Das neue Gemeindehaus in Freilassing

Die Entwurfsplanungen für den Neubau des Gemeindehauses an der Kreuzkirche in Freilassing kommen recht gut voran,
so dass nun der endgültige Antrag nach zahlreichen Besprechungen auf dem Weg in die Vergabekommission und den Verteilungsausschuss des Landeskirchenamtes München zur kirchenaufsichtlichen Genehmigung ist. Bauausschuss und Kirchenvorstand haben viel Zeit gebraucht, um sich zu entscheiden. Und wir meinen, dass bisher in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Fred Meier und Architekt Christof Illig vom Landeskirchenamt gute Entscheidungen gefallen sind. Auf dem Bild kann man nun ganz gut erkennen, was wir vorhaben.

Kommentare sind deaktiviert.